Gerald Krammer

Gerald Krammer ist ab der Spielzeit 2018/19 Chordirektor von Theater&Philharmonie Thüringen und zeichnet in dieser Funktion für den Opernchor, den Philharmonischen Chor sowie den Kinder- und Jugendchor verantwortlich.

Ebenso ist er bereits seit einigen Jahren als Chordirektor beim Lehar Festival in Bad Ischl engagiert und ergänzt dies durch erfolgreiche Dirigate. 2020 entfällt das Lehárfestival Bad Ischl wegen des Corona-Virus, freuen Sie sich jedoch schon jetzt auf 2021 mit den Werken: Die Csárdásfürstin & Der Zarewitsch. Stöbern Sie auf der Homepage des Festivals.
2020 ist auch die dritte CD des Festivals erschienen – mit dem Chor des Lehar Festivals Bad Ischl unter der Leitung von Gerald Krammer: Franz Lehar, Cloclo (Operette in 3 Akten).
2017 wurde Franz Lehar, Die Juxheirat und 2018 Emmerich Kalman, Kaiserin Josephine veröffentlicht.

Mit dem Orchester dolce vita organisiert Gerald Krammer barocke Konzerte – begleitet von modernem Ausdruckstanz.


Nachdem durch die Corona-Krise die Spielzeit des Theaters schon beendet schien, machten die allmählichen Lockerungen wieder Proben in kleinen Gruppen und schließlich Open-Air-Konzerte möglich. So entstand die Idee, dem Publikum ein a-cappella-Programm abseits des Stammrepertoires eines Opernchores zu präsentieren.
Informieren Sie sich auf der Homepage von Theater Altenburg Gera.

„Lieder im Freien zu singen“ –
Romantisches Chorkonzert 7x in Altenburg und Gera

Opernchor des Theaters Altenburg Gera
Klavier, Dirigent und Moderator: Chordirektor Gerald Krammer

Chorlieder von Franz Schubert (1797-1828), Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847), Robert Schumann (1810-1856), Johannes Brahms (1833-1897), Camille Saint-Saëns (1835-1921), Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901), Antonín Dvořak (1841-1904), Edvard Grieg (1843-1907), Sergei Rachmaninow (1873-1943) u.a.


Termine:

Im Juni und Juli 2020 im Park von Gera.
Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Homepage von Theater Altenburg Gera.

„Du musst dir merken, dass es das Innere ist, was zählt, nicht das Äußere.“
Ida

HONK!

Musical Comedy in zwei Akten
Nach Hans-Christian Anderses Das hässliche Entlein
Buch und Gesangstexte von Anthony Drewe
Musik von George Stiles
Deutsch von Stephan Kopf, Zelma und Michael Millard
Mit dem Kinder- und Jugendchor des Theaters Altenburg Gera
Ab 7 Jahren

Das Stück für die ganze Familie bietet dem Kinder- und Jugendchor des Theaters Altenburg Gera die willkommene Gelegenheit, in zahlreichen Paraderollen zu glänzen.


Zum zweiten Mal leitet Gerald Krammer das Konzert zum Tag des offenen Denkmals.

Konzert zum Tag des offenen Denkmals 

Freitag, 11. 9. 2020, 19:30
Brüderkirche Altenburg

Gerald Krammer präsentiert gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Altenburg Gera sinfonische Werke von Mozart, Gossec, Schubert, Fauré, Strauss, Prokovief, Martinů und Natschinsky.

Demnächst gibt’s Infos zum Festkonzert 100 Jahre Opernchor am 5. 12. 2020